Puderzuckerglitzerweiße Tannenspitzen, schokoladennusszimtige Plätzchen, lebkuchenapfelkandierte Wohlgerüche und glückseligfriedvolle Gemüter –
es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür!

Liebe Eltern,

das Jahr 2019 rast regelrecht dahin und wir sind uns sicher, dass sich alle nach der schönen, aber doch immer auch wuseligen Adventszeit auf eine erholsame Auszeit freuen.

Auf diesem Wege möchten wir Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen.

Um uns auf die Feiertage einzustimmen werden wir am letzten Schultag noch einen schulinternen Adventsgottesdienst in der Kirche feiern. Dazu kommen bitte alle Kinder bereits zur 1. Stunde in die Schule.

Außerdem möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzliche bei allen bedanken, die uns in diesem Jahr auf vielerlei Weise unterstützt haben. Ohne Ihre Hilfe wären viele Aktionen und Angebote nur begrenzt möglich gewesen. Wir wissen, dass „Zeit“ gerade heute etwas ungleich Wertvolles geworden ist und wir freuen uns, dass Sie unserer Schule davon einen Teil schenken konnten. Vielen Dank!

Ganz herzlichen Dank allen Eltern, die in den zurückliegenden Wochen viel Arbeit und Zeit investiert haben, die uns für den Adventsbasar und in den Klassen unterstützt haben, damit unsere Bastel- und Backtage ein voller Erfolg wurden.

Herzlichen Dank auch an alle, die uns durch zusätzliche Angebote wie AGs, die Lauschpause, als Leseeltern, durch das „gesunde Frühstück“  und Haustierbesuche oder durch Fahrdienste unterstützt haben.  

Wir wünschen Ihnen fröhliche und besinnliche Weihnachtstage, erholsame Ferien und einen guten Start ins neue Jahr.

Am 1. Schultag findet Klassenlehrerunterricht im Schulkindergarten, den 1. und 2. Klassen von der 1. bis zur 4. Stunde mit anschließender Betreuung sowie in den 3. und 4. Klassen von der 1. bis zur 5. Stunde statt.

Für die Betreuung Ihres Kindes melden Sie sich bitte wie gewohnt bei ihrer Klassenleitung oder im Sekretariat.

Im Namen des Kollegiums

   Tina Reiß

- Schulleiterin -