Back to Top

Appelsnut Grundschool Hollern-Twielenfleth • Bi de School 1 • 21723 Hollern-Twielenfleth (Karte)
Tel. 04141 - 7346 • Fax 04141 - 540862 • E-Mail: grundschule.hollern-twfl@t-online.de

Brief zum Schuljahresende 2024

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,Elternbrief

das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und wir möchten Ihnen noch einige Informationen für die letzte Woche zukommen lassen:

Vergessene Kleidung legen wir am Montag und Dienstag (17. und 18. Juni 2024) in der Zeit von 8.00 bis 13.30 Uhr in der Aula aus. Kommen Sie gern vorbei und schauen, ob Ihrem Kind etwas davon gehören könnte.

Alle Kleidungsstücke, die nicht bis zu den Ferien abgeholt werden, gehen als Spende an den Kinderschutzbundladen in Stade.

Am Mittwoch, den 19. Juni 2024 werden wir unsere ViertklässlerInnen in der 3. und 4. Stunde mit einem Gottesdienst verabschiedet. Dazu sind auch die Eltern unserer ViertklässlerInnen herzlich eingeladen.

Am letzten Schultag, am Freitag, den 21.Juni 2024 endet der Unterricht nach der 3. Stunde mit der Zeugnisausgabe. Im Anschluss findet keine Betreuung statt. Der Schulbus fährt um 11.00 Uhr.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist der 05. August 2024.

Kunstprojekt der Waschbärenklasse zum Thema „Alle meinen Farben“

In den letzten Wochen beschäftigte sich die Waschbärenklasse im Kunstunterricht kreativ und experimentell mit den Farben.

In den ersten Stunden ging es um Farbbetrachtungen und die Wirkung von Farben. Dafür mussten die Schülerinnen und Schüler bunten Bildern Namen geben und passende Gefühle finden, außerdem sollten sie diese Bilder als Hintergründe nutzen uns selbst weitermalen.

Anschließend beschäftigten wir uns mit Farbverläufen.Nach dem Vorbild von Malerfarben aus dem Baumarkt erstellten die Kinder eigene Farbverläufe mit verschiedenen Abstufungen. Dafür durften sie mit unterschiedlichen Stiften und Techniken experimentieren. Zur Verfügung standen unter anderem Wasserfarben, Filzstifte, Wachs- und Ölkreiden, Buntstifte und Aquarellfarben.

Gemeinschaftsprojekt zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes

75JahrGG 2Am 23.05.2024 feierte unser Grundgesetz seinen 75. Geburtstag.

Seit dem 23. Mai 1949 regelt es unser Zusammenleben und bildet die Grundlage für Freiheit, Frieden und Demokratie in Deutschland.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich an diesem Tag mit den Grundrechten auseinandergesetzt. Sie schützen die Menschenwürde, das Recht auf Leben und auf körperliche Unversehrtheit, die Glaubens- und Gewissensfreiheit, das Recht der freien Meinungsäußerung und das Demonstrationsrecht und sie stellen sicher, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind.

75JahrGG 1 75JahrGG 3

Dabei haben wir uns mit der Frage beschäftigt:

Lauftag 2024

Unter besten klimatischen Bedingungen fand am 08. Mai unser erster Lauftag statt.

Im Sportunterricht und privat wurde im Vorfeld fleißig trainiert und so waren viele Kinder erfolgreich und konnten am Lauftag ein Laufabzeichen erwerben. Insgesamt haben 97 Kinder ein Laufabzeichen erreichen – sie sind also mindestens 15 Minuten gejoggt.

24 Kinder wuchsen regelrecht über sich hinaus und erwarben das Laufabzeichen in Lila für 90 Minuten Dauerlaufen!

Im Anschluss konnten sich alle Beteiligten an einem Obst- und Gemüsebuffet stärken – vielen Dank an alle Familie, die etwas beigesteuert haben!

Wildbienenprojekt im Schulgarten

Wildbienen2024 2Die Wildbienen2024 3Vielfalt unserer Tier- und Pflanzenwelt ist bedroht. Das Bienensterben ist mittlerweile auch in den Medien ein großes Thema geworden. Während die meisten Menschen dabei an das Sterben der Honigbiene denken, ist das Sterben der Weltbienen noch viel dramatischer. Der Rückgang der Bienen hat weitreichende Folgen für die Natur und uns Menschen, denn viele Blütenpflanzen, unter anderem auch unsere heimischen Äpfel, Birnen und Kirschen, können sich nur mithilfe der Bestäubung durch Bienen fortpflanzen.

Im Rahmen des Sachunterrichtthemas „Wiese“ hat die Blaumeisenklasse der Appelsnut Grundschool deshalb ein Wildbienenprojekt gestartet.

Präventions-Theaterstück „Sascha – bis hier hin und nicht weiter“

ElternbriefLiebe Eltern,

am Dienstag, den 18.06.2024 werden die dritten und vierten Klassen in der Eichhörnchenschule in Dollern das Präventions-Theaterstück „Sascha – bis hier hin und nicht weiter“ anschauen.

Der Elternabend für diese Veranstaltung findet am Montag, den 17. Juni 2024 um 19.00 Uhr in der Grundschule in Dollern statt.

Die Kosten für die Vorführung betragen pro Schüler 9,75€. Freundlicher Weise übernimmt der Schulverein 4,75€ Euro pro Schüler, so dass der Anteil pro Schüler noch 5,00 Euro beträgt.

Wir bitten Sie, den Betrag in Höhe von 5,00 Euro bis zum 13.06.2024 zu zahlen. Überweisen Sie den Betrag bitte unter Angabe des Namens und der Klasse Ihres Kindes auf das Konto der

Appelsnut Grundschool Hollern-Twielenfleth

Materiallisten und Lernmittel für das Schuljahr 24/25

Elternbrief

Liebe Eltern, 

hier erhalten Sie alle Informationen zur entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln für das kommende Schuljahr 24/25.

Anmeldung zur entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln Klasse 1 

Anmeldung zur entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln Klassen 2-4

Die Anmeldung zur entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln muss bis zum 18. Juni 2024 bei uns eingegangen sein.

Informationen zur entgeldlichen Ausleihe Klasse 1

Informationen zur entgeldlichen Ausleihe Klasse 2-4

 

Die Briefe und Listen liegen als PDF-Dateien vor.

Schulkindergarten:

Materialliste

Klasse 1:

Materialliste

Ausleihliste

Klasse 2:

Materialliste

Ausleihliste

Klasse 3:

Materialliste

Ausleihliste

Klasse 4:

Materialliste

Ausleihliste

- Materiallisten folgen später -

Informationsschreiben für die Anmeldung Ihrer Tochter/Ihres Sohnes an einer weiterführenden Schule

Sehr geehrte Eltern unserer Viertklässler,Elternbrief

mit Beginn des neuen Schuljahres geht Ihre Tochter/Ihr Sohn in eine der weiterführenden Schulformen Hauptschule, Realschule, Oberschule, Gymnasium oder Gesamtschule über.
Sie entscheiden in eigener Verantwortung darüber, an welcher Schule Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn anmelden.

Die Anmeldung an der von Ihnen für Ihr Kind gewünschten Schulform müssen Sie im Rahmen der vom Schulträger bekannt gegebenen Anmeldetermine vornehmen. Eine Nichtanmeldung stellt eine Schulpflichtverletzung dar und zieht ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach sich (RdErl. „Ergänzende Bestimmungen zur Schulpflicht und zum Rechtsverhältnis zur Schule“).
Der Anmeldung ist das Zeugnis des 1. Halbjahres des 4. Schuljahrganges beizufügen.
Bitte teilen Sie auf dem unteren Abschnitt dieses Schreibens (Rückmeldung) mit, an welcher Schule Sie Ihr Kind anmelden werden oder angemeldet haben.

Mit freundlichen Grüßen

Tina Reiß

- Schulleitung-

 Rückmeldung bitte bis zum 01.06.2024

Download der PDF-Datei mit dem Abschnitt für die Rückmeldung

Stellungnahme der Grundschulen der Samtgemeinde Lühe

Schule im DorfBezugnehmend auf den Antrag „Ein Schulstandort für alle GrundschülerInnen in der Samtgemeinde Lühe“ von Frau Hahn (FDP) sowie die Diskussionsrunde am 03. Mai 2023 in der Aula der Grundschule Steinkirchen äußern wir uns wie folgt:

"Wir sprechen uns für den Erhalt von drei eigenständigen Schulstandorten mit je einer Grundschule in Guderhandviertel, in Hollern-Twielenfleth und in Steinkirchen aus."

Lesen Sie hier die ganze Stellungnahme als PDF-Datei (200KB)

 Stand: 17.05.2023

Aktueller Busfahrplan - aktueller Link

Hier gelangen Sie zu den Linienfahrplänen der KVG.
Der für unsere Schule relevante Plan ist der für die Linie 2054.
Die Seite der KVG öffnet in einem neuen Fenster. Scrollen Sie bis zur Linie 2054 nach unten.

 Kontakt zur KVG:

KVG Stade GmbH & Co. KG • Feuerwehrstraße 5 • 21680 Stade • Telefon: 04141 525-0 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bitte beachten Sie:
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Daten können mit Diensten gemäß der Datenschutzerklärung mit z.B. YouTube und Google Web Fonts geteilt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.